Mühlenviertel Ravensburg

← Back to the Portfolio

Bauherr: Reisch Projektentwicklung GmbH & Co. KG
Landschaftsarchitekten: 365° freiraum + umwelt
Landschaftsarchitekten: pfrommer + roeder landschaftsarchitekten

Lichtplanung: DAY & LIGHT LICHTPLANUNG
Umfang Lichtplanung: 
Kunstlicht (Außenanlagen und Pförtnerhaus)
Visualisierung: HOF437

Auf dem Bezner Areal in Ravensburg entsteht ein hochwertiges Wohnquartier. Der Quartiersplatz und die eleganten Wohnhäuser gruppieren sich um die historische Markthalle. Die Lichtplanung, durch die Reisch Projektentwicklung in Auftrag gegeben, sieht hier ein dezente und blendungsfreie Ausleuchtung mit niedrigen Lichtpunkthöhen vor, um die umliegenden Wohnhäuser nicht durch Streulicht zu stören und dabei trotzdem für eine gute Orientierung zu sorgen. Die dezente Lichtinszenierung der Markthalle unterstreicht den Charakter und den historischen Ursprung des Areals, unterstützt die Adressbildung und schafft eine besondere Identität des Ortes im Abendlichen Bild. Es entsteht eine stimmungsvolle Atmosphäre mit einer hohen Aufenthaltsqualität.

  • Date: 2018
  • Client: Georg Reisch GmbH & Co. KG
  • Filed under: 01 Projekte in Bearbeitung, 07 Stadtlicht